Die dritte Generation

Farbgebung: Hammerschlag Anthrazit.

In der letzten Ausführung auch schon Creme-Weis.

 

Eine grundlegende Änderung des Geräteswurde eingeführt.  Hier verschwand der Spindelstock für das Grundgerät und wurde durch einen Maschienenhalter sowie einen Tischhalter ersetzt.

Die Bohrmaschinen waren mittlerweile Leistungsfähiger und auch die Spindel-Lagerung der Maschinen erlaubte Sägeblätter direkt bis zu 150mm Durchmesser zu verwenden.

Der Spindelstock war weiterhin im Programm, allerdings nur als extra zu bestellendes Zubehör oder in Verbindung mit der Drehmaschine.

Da die Zusatzgeräte, welche für den Spindelstock konzipiert waren, nun nicht mehr zu verwanden waren, wurden für den Abrichthobel und den Bandschleifer sowie die Dekupiersäge andere Lösungen gefunden.

Bedienungsanleitung System M 11.66

Bedienungsanleitung System E  7.67

 

 

 

 

 

 

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Die dritte Generation. Maschinenhalter, Tischhalter, großer Sägetisch mit Durchbruch für die Hobelwalze.
Die Antriebsmaschine ist eine originale M20 aus der damaligen Zeit.
Anschaffungspreis 1966 war mit einer M20 Bohrmaschine 428,- DM.
Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Der Koffer aufgeklappt.
Grundgerät incl. Drechseleinrichtung.
 
Dieses Gerät habe ich verkauft. Ich hatte insgesamt drei davon.
Eines wurde Verkauft, ein anderes habe ich meinem Schwiegersohn geschenkt. Das dritte steht noch in meiner Werkstatt zur Aufarbeitung.
Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Dieses habe ich meinem Schwiegersohn abgegeben.

Die Hobelwalze vom Vorgängergerät konnte weiter verwendet werden. Dazu war im Sägetisch eine kreisrunde Aussparrung vorgesehen und als Auflage wurden zwei Anschlaglineale verwendet.

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Hobelwalze montiert.
Hier fehlt, zur besseren Sichtbarkeit, der Schutzkorb.
Bitte das Teil nur mit Schutzkorb verwenden.
Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Ist  auch als Falzhobel zu gebrauchen.
Den Schutzkorb und die Abdeckung habe ich nach einer Originalvorlage gefertigt. Das originale Teil war aus Kuststoff und nicht sehr haltbar.
Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Eine unbenutzte, original verpackte Hobelvorrichtung mit Hobelwalze und Schutzkorb.
Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Original verpacktes Drechselzubehör.